Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.07.2015 - 

Jetzt mit der gesamten Produktpalette

Ingram Micro und NetApp erweitern Vertrag

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Nachdem der der Dornacher Distributor die E-Series bereits seit Frühjahr 2014 im Programm hat, ist nun das komplette Portfolio des US-Datenspezialisten aus dem kalifornischen Sunnyvale im Angebot.

NetApp und Ingram Micro haben für den deutschen Markt die Unterzeichnung des Vollvertrages über die gesamte NetApp-Produktpalette bekanntgegeben. Damit wird die Zusammenarbeit rund um die Distribution der E-Series auf die FAS-Produkte ausgeweitet.

Klaus Donath, Senior Director Value Business bei Ingram Micro Deutschland, konnte Wunschpartner NetApp davon überzeugen, dass durch die Zusammenarbeit neue Kundensegmente erschlossen werden können.
Klaus Donath, Senior Director Value Business bei Ingram Micro Deutschland, konnte Wunschpartner NetApp davon überzeugen, dass durch die Zusammenarbeit neue Kundensegmente erschlossen werden können.
Foto: Ingram Micro

Die Reseller haben mit NetApp, Cisco und VMware nun alle Hersteller der FlexPod Referenzarchitektur unter einem Dach bei Ingram Micro. So haben sie die Möglichkeit, in Projekten flexibel zwischen FlexPod Express, Select oder Datacenter auszuwählen, heißt es aus Dornach. Das NetApp-Team des Distributors soll nun von drei auf insgesamt acht technisch umfassend geschulte Kollegen aufgestockt werden.

Mit dem Cloud-integrierten NetApp AltaVault, ehemals SteelStore, werde zudem Datenschutz der Enterprise-Klasse angeboten, wirbt der Distributor weiter. Durch die Flexibilität und Wirtschaftlichkeit der Cloud können Managementkosten und Komplexität verringert werden. Die Produkte sind ab sofort bei Ingram Micro verfügbar. Der Broadliner bietet an, die Reseller im Knowhow rund um NetApps Produktpalette zu unterstützen. Derzeit seien themenspezifische Webinare und Workshops sowie Zertifizierungen in der Planung.

Maik Höhne, Director Channel Sales Germany von NetApp, sieht die gute Zusammenarbeit mit Ingram Micro und seinen Partnern, die nun erweitert werden kann.
Maik Höhne, Director Channel Sales Germany von NetApp, sieht die gute Zusammenarbeit mit Ingram Micro und seinen Partnern, die nun erweitert werden kann.
Foto: NetApp

"NetApp war einer unserer Wunschpartner für den Ausbau unseres Value-Portfolios. Als Distributor mit großem Value-Portfolio und breiter Kundendurchdringung konnten wir NetApp mit unserem Knowhow überzeugen, gemeinsam neue Kundensegmente zu erschließen", so Klaus Donath, Senior Director Value Business bei IM. "Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass wir unsere Erfahrungen mit den Produkten der E-Series nun für die gesamte Produktpalette ausspielen können. Wesentlich ist auch, dass wir Synergien mit anderen Herstellern aus unserem Portfolio nutzen werden, um unseren Kunden Komplettlösungen anbieten zu können."

"Die gute Zusammenarbeit in den letzten Monaten rund um NetApp E-Series-Lösungen hat uns gezeigt, dass viele Ingram Micro-Partner die E-Series als Einstieg in das gesamte Portfolio von NetApp nutzen", unterstreicht Maik Höhne, Director Channel Sales Germany von NetApp. "Und das können sie jetzt ihren Kunden in vollem Umfang und ohne Einschränkung anbieten. Das ist auch für solche Partner interessant, die das Thema Datenmanagement bisher noch nicht in ihrem Fokus hatten." (KEW)

Newsletter 'Distribution' bestellen!