Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.09.1989

Ingres erhält neue Funktionen

MENLO PARK (pi) - Das relationale Datenbankmanagementsystem Ingres soll im Release 6.2 eine Reihe zusätzlicher Funktionen erhalten. So verspricht die Relational Technology Inc., Menlo Park/Kalifornien, für ihr Unix-fähiges System eine komfortablere ABF-Benutzerschnittstelle, erweiterte 4GL-Funktionen und bessere Zugriffsmöglichkeiten für die Tools.

Auf der Basis der Open SQL von ingres - einer SQL-Version, die sich darum bemüht, eine Syntax-Garantie für ein möglichst breites Spektrum an Datenbanken anzubieten - soll jetzt für Tools und Anwendungen, die mit Hilfe von Ingres-Tools entstanden sind, ein möglichst uneingeschränkter Zugriff auf alle Datenbestände ermöglicht werden.

Ferner wurde der Data Dictionary mit besseren Dokumentationsmöglichkeiten ausgestattet und die ABF-Benutzerschnittstelle um einen 4GL-Interpreter erweitert. Nach Herstellerangaben kann der Interpreter die Entwicklung von Anwendungsprototypen und die Zeitspanne, die für den Testlauf eines Anwendungsmoduls benötigt wird, um den Faktor 4 verkürzen.