Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Inkompatible Produkte verkauft?

Inkompatible Produkte verkauft? Y2K-Klage gegen AT&T

19.03.1999
BOSTON (IDG) - Eine Anwaltskanzlei aus New York hat eine Sammelklage gegen AT&T und seine 1996 ausgegliederte Tochter Lucent Technologies eingereicht.

Die Juristen, die eine nicht genannte Zahl von Unternehmen vertreten, werfen den beiden Unternehmen vor, TK-Equipment beworben und verkauft zu haben, das den Datumswechsel zum Jahr 2000 nicht ohne Probleme bewältigt. "Sie behaupten in Broschüren, daß ihre Produkte das Geschäft des Kunden bis über das Jahr 2000 hinaustragen werden, obwohl sie von Kompatibilitätsproblemen wußten", rechtfertigt Curt Marshall, Anwalt der Kanzlei, den Vorstoß. Lucent sieht sich nicht zum ersten Mal einer derartigen Klage gegenüber. "Alle bisherigen Versuche kamen erst gar nicht zur Verhandlung", erklärte eine Lucent-Sprecherin. Man arbeite bereits mit Kunden an der Jahr-2000-Problematik.