Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.10.1999

Inktomi kauft Technik für Web-Caching

MÜNCHEN (CW) - Inktomi übernimmt die amerikanische Firma Webspective, einen Spezialisten für die Verteilung von Inhalten über das Internet, für 106 Millionen Dollar. Mit der Webspective-Technik will Inktomi seinen Caching-Server "Traffic Server" um die Funktionen Synchronisation, Verteilung und Verwaltung von Inhalten ausbauen. Dies soll insbesondere der Distribution zeitkritischer Inhalte, beispielsweise Aktieninformationen sowie Audio- und Videodaten zwischen Internet-Servern, zugute kommen.

Mit dem Kauf von Webspective trägt Inktomi der Verbreitung dynamischer Websites Rechnung. Caching-Systeme auf Internet-Servern leisten bei statischen Inhalten zwar gute Dienste, versagen allerdings zuweilen bei Web-Seiten, deren Inhalt sich während des Betrachtens verändert.

Firmen nutzen Inktomis Traffic Server dazu, Inhalte möglichst in der Nähe der Anwender zu speichern, um so für kurze Download-Zeiten sowie eine hohe Verfügbarkeit zu sorgen. Zu den Kunden zählen neben großen Unternehmen vor allem Internet-Service-Provider.