Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.03.1979

Inkubation

Man kennt das ja: Wehe, wenn die Gasrechnung nicht stimmt - dann ist der Computer schuld.

Nun kann Trauerwein neuerdings mit Genugtuung feststellen, daß auch den Opfern der Computerisierung langsam klar wird: Es liegt oft gar nicht an der Maschine (an der Hardware, wie wir sagen), wenn Nonsens produziert wird - es liegt an der Software. Womit die Wurzel allen Datenverarbeitungsübels freigelegt wäre.

Indes: Haben Sie schon mal "Software" gesagt und nicht die Programmierer gemeint? Aber die sind schließlich auch nur Menschen - und haben das Recht, Fehler zu machen. Gestehen wir es ihnen zu. Wäre ja sonst unmöglich, noch Leute für diesen Job zu bekommen.

Das Schlimme dabei ist lediglich, daß sich so 'n niedlicher kleiner Betriebssystemfehler in alle erdenklichen Ecken verkriechen kann und ihn womöglich auch der genaueste Programmtest nicht ortet. Das kann sogar später - im echten Produktivlauf - eine ganze Weile gutgehen. Manchmal tritt eine Softwarekrankheit erst nach einer sehr langen Inkubationszeit auf. Und wo es keine Erreger mehr gibt, da gibt's auch keine Schuldigen (Programmierer). Capito?

Mfg.