Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.05.1984 - 

Ein Gerät für mehrere Arbeitsplätze:

Inmac mobilisiert das Drucken

FRANKFURT (pi) - Ihr neues Sortiment von Druckertischen stellt die Inmac GmbH. Raunheim bei Frankfurt, vor. Sie sollen dazu beitragen, einen Drucker für mehrere Arbeitsplätze einsetzen zu können.

Die Tische von Inmac gibt es für Drucker mit 80 Zeichen pro Zeile und für Geräte mit 132 Zeichen pro Zeile. Sollen Hardcopies erstellt werden, schiebt der Benutzer Drucker und Papier einfach an den gewünschten Einsatzort. Arretierungstasten an den beiden vorderen Laufrollen sorgen Herstellerangaben zufolge für einen festen Stand.

Der kleine Tisch mit den Abmessungen 50 X 53 X 72 Zentimeter wiegt 25 Kilogramm und kostet netto 439 Mark. Die größere Ausführung (80 X 65 X 12 Zentimeter) ist doppelt so schwer und schlägt mit 489 Mark zu Buche. Der passende Papier-Auffangkorb kostet zusätzlich jeweils 149 Mark. Auf vier Doppellaufrollen läßt sich ein DV-Tisch von einem Raum in den anderen schieben. Auch hier sorge eine Arretierung am Einsatzort für einen festen Stand.

Durch Betätigung einer Kurbel ließen sich Bildschirm und Tastatur separat in jede beliebige Höhe bringen. Der Tisch lasse sich folglich sogar als Steh-Arbeitsplatz benützen. Für den DV-Tisch gibt Inmac einen Preis von 630 Mark an, eine zusätzliche Abstellfläche (40 x 50 Zentimeter) kostet 169 Mark. Das Angebot wird vervollständigt durch einen Manuskripthalter für 159 Mark und eine integrierte Fußstütze (53x24 Zentimeter) für 47 Mark.

Informationen: Inmac GmbH Frankfurter Straße 103, 6096 Raunheim Telefon: 06142/4060.