Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.08.2005

Innerlich gekündigt

Nur 47 Prozent der deutschen Mitarbeiter gehen motiviert ihrer Arbeit nach. Die restlichen 53 Prozent haben sich innerlich von ihrem Arbeitgeber verabschiedet. Das ergab eine Untersuchung des The Executive Committee (TEC), des weltweit größten Zusammenschluses von Führungskräften aus mittelständischen Unternehmen. Andererseits ergab die Studie, dass 95 Prozent der befragten Manager die Mitarbeitermotivation als "sehr wichtig" ansehen und weitere fünf Prozent als wichtig.

Kleiner Trost für die Arbeitnehmer hierzulande: Nur 37 Prozent glauben, dass die Motivation im Ausland besser sei. Klaus Evard, Vorstand von TEC Deutschland, sieht noch viel Verbesserungspotenzial in den Betrieben: "Zu viele Unternehmer sind immer noch zu sehr mit ihrem Tagesgeschäft befasst und schauen nur auf die Abläufe." (hk)