Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


13.09.2006

Innovation des Jahres gesucht

Dorothea Friedrich 

Speziell an den Mittelstand richtet sich das Benchmarking-Projekt "Top 100 - Die 100 innovativsten Unternehmen im Mittelstand".

Die Initiative will die Innovationskraft von Mittelständlern vergleichen und wird von der Compamedia, einem Kommunikationsunternehmen mit Sitz in Überlingen, organisiert. Um in die Top 100 aufgenommen zu werden, müssen sich die Firmen einem Verfahren unterziehen, das Professor Nikolaus Franke von der Wirtschaftsuniversität Wien entwickelt hat. Bewertet werden fünf Bereiche: Innovationserfolg, Innovationsklima, innovative Prozesse und Organisation, innovationsförderndes Topmanagement sowie Innovations-Marketing. Die hundert Besten erhalten das Gütesiegel Top 100. Zudem winkt der Titel "Innovator des Jahres".

Teilnehmen können Unternehmen aller Branchen mit bis zu 5000 Mitarbeitern. Die Kosten für die Bewerbung betragen 400 Euro und mehr (zuzüglich Mehrwertsteuer): Bewerbungen sind online unter www.top100.de möglich. Bewerbungsschluss ist am 31. Oktober 2006. (mb)