Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.07.1990 - 

30 000 Mark für High-Tech-Anwendung

Innovationspreis erstmals für Gesamtberlin ausgeschrieben

BERLIN (pi) ( Die Stadt Berlin schreibt in diesem Jahr ihren Innovationspreis unter dem Motto "Technik für den Menschen" zum ersten Mal für die ganze Stadt aus. Zusätzlich soll auch ein Sonderpreis für Umwelttechnik vergeben werden.

Die Ausschreibung ist nach Angaben der Senatsverwaltung mit 30 000 Mark dotiert und verfolgt das Ziel, "die Wirtschaft in beiden Stadthälften zu einer zukunftsorientierten Technologieentwicklung und -anwendung anzuregen". Für den Sonderpreis Umwelttechnik stünden zusätzlich 10 000 Mark zur Verfügung.

Am Wettbewerb können sich Unternehmensgründer, kleine und mittlere Unternehmen,

Kooperationspartnerschaften zwischen Wissenschaft und Wirtschaft sowie Einzelpersonen beteiligen. Die Innovation müsse in Berin realisiert werden.

Mit der Durchführung und Organisation hat die Senatsverwaltung die VDI/VDE Technologiezentrum Informationstechnik GmbH beauftragt. Meldeschluß ist am 31. August 1990.(

Informationen: VDI/VDE Technologiezentrum Informationstechnik GmbH Innovationspreis l990, Budapester Straße 40,1000 Berlin 30.