Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.03.1990 - 

Bull AG

Innovative Produkte und ein erweitertes Service-Angebot

Auf acht Ständen zeigt die Kölner Bull AG einen repräsentativen Querschnitt ihrer Produkte und Dienstleistungsangebote. Das Spektrum reicht vom Laptop-Computer der zur Bull-Gruppe gehörenden Zenith Data Systems bis zu schlüsselfertigen Großprojekten.

Für die integrierte Informationsverarbeitung in Fertigungsunternehmen stehen zahlreiche Bausteine zur Verfügung, die beispielhaft für das Bull-Gesamtangebot in Hannover vorgeführt werden. Sie umfassen die Produktionsplanung und -steuerung für die Einzel- und Projektfertigung ebenso wie die Betriebsdatenerfassung (BDE) und CADICAM-Systeme. Die für den Handel vorgestellte Wirtschaftslösung wird sowohl im Technischen Großhandel als auch in Industriebetrieben mit großhandelsähnlicher Verkaufsabwicklung eingesetzt.

Autonome Informationsverarbeitung für Kommunalverwaltungen und das integrierte Bau-Managementsystem für den Hochbau werden in Halle 1 gezeigt. Ergänzt wird das Bull-Messeprogramm für öffentliche Verwaltungen durch die Präsentation eines Ratsinformationssystems und eines computergestützten Altlasten-Datenbanksystems im Kommunalen Anwenderzentrum der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Aus dem Spektrum der Komplettanwendungen für die mittelständische Wirtschaft zeigt Bull Lösungen für das Transportgewerbe, den Holz- und Baustoffhandel, den technischen Handel, Fertigungsbetriebe sowie für Import-/Export-Unternehmen. Als Produkt-Innovationen stellt Bull die neue Unix-Computerfamilie der Bull DPX-Reihe vor sowie neue Modelle der Compuprint-Drucker, Erweiterungen des Angebots an Hochleistungs-Magnetdrucksystemen und Ergänzungen der umfangreichen Büroinformationssystem-Produktpalette. In einem weiteren Ausstellungsbereich führt der Hersteller vor, wie sich mit Entwicklungswerkzeugen und -systemen der künstlichen Intelligenz komplexe Aufgabenstellungen effizienter lösen lassen als es bisher konventionell möglich war.

Informationen:, Bull AG, Theodor-Heuss-Straße 60-66, 5000 Köln 90,

Telefon 0 22 0313 05-12 35 Halle 1, Stand 5d1/5e1