Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.10.1999 - 

Pipeline

Inprise kündigt Webcore-Server an

08.10.1999

Bis zum Jahresende will Inprise seinen neuen Web-Applikations-Server "Webcore" auf den Markt bringen. Dieser verwendet die Management-Komponente "Appcenter" sowie die Spezifikationen und Services der Komponentenmodelle Enterprise Javabeans 1.1 gemäß Java 2 sowie Corba 2.3. Die Java-Laufzeitumgebung und der Object Request Broker "Visibroker 4.0" sind dabei unabhängig voneinander implementiert. Zugleich ermöglicht Inprise eine Integration mit der separat verkauften Entwicklungsumgebung "Jbuilder". Webcore läuft unter Windows NT und Sun Solaris und soll zu einem späteren Zeitpunkt auch die Extensible Markup Language (XML) und Linux unterstützen.