Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.09.1980

Input-Report beurteilt Wartungsausgaben:In sieben Jahren auf Systemkostenhöhe

PALO ALTO (to) - Die Einnahmen aus Wartungsaufträgen sollen bis 1985 mit einer jährlichen Zuwachsrate von um 15 Prozent in die Höhe schnellen, prognostiziert eine neue Marktstudie der Input, Palo Alto, bezüglich der mittelfristigen Entwicklung in der DV-lndustrie. Innerhalb von sieben Jahren zahle der Anwender für diese Art der Dienstleistung einen Betrag, der in Höhe der Anschaffungskosten seines Systems liege.

Mehr als 90 Prozent der amerikanischen Computerunternehmen mit einer Gesamtverkaufsziffer von etwas über 50 Milliarden Dollar für 1980 (USA gesamt laut IDC-Forecast: 54,2, nach der Mittjahresbefragung um 55 Milliarden Dollar) agieren bereits auf dem Wartungssektor als Profit-Centers oder planen innerhalb der nächsten zwei Jahre auf diesem Sektor einzusteigen, eruierte das Marktforschungsunternehmen Input.

Die 15prozentige Zuwachsrate für Systemwartung ist ungefähr gleich mit derjenigen für des Gesamteinkommen der DV-lndustrie, das jährlich zwischen 14 und 16 Prozent (IDC) ansteigt. Das bedeutet im Zusammenhang mit den sinkenden Hardwarekosten (jährliche Mehreinnahmen aus der Hardware nach IDC um acht Prozent) eine sich vergrößernde Verhältniszahl der Wartungsausgaben zum Systemanschaffungspreis.

Die Studie "1980 Field Service Annual Report" versucht die Hintergründe der daraus entstehenden neuen Marktsituation zu beleuchten. Das Problem der Drittwertung, Benutzerverhalten und Personalentscheidungen sind weitere Aspekte, die im Zusammenhang mit der Wartung aufgeführt werden.

Informationen: Input, 2471 East Bayshore Road, Suite 600, Palo Alto, CA 94303, Tel.: 415/493-1600.