Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


20.08.1982

Installation nicht inbegriffen

MÜNCHEN (rs) - Seine Heimwerkerkenntnisse muß der Anwender auch in die Datenverarbeitung einbringen: Siemens beispielsweise installiert sein Bildschirmterminal Transdata 9750 nur noch gegen Kasse.

Im Rahmen des "Do-it-yourself"-SIDA (Systeminstallation durch den Anwender) liefern die Münchner ihre Geräte "steckerfertig" an. Mit Argumenten wie Zeit- und Kostenersparnis versuchen sie, dem Anwender die ihm aufgebürdeten Zusatzarbeiten schmackhaft zu machen.

Bei IBM bekommt der Anwender bis hin zur 8100 die Geräte anschlußfertig geliefert. Die hausinterne Bezeichnung hierfür (Customer-Set-Up) mochte man aus naheliegenden Gründen nicht abkürzen, so daß sich die Stuttgarter für IDK entschieden: Installation durch den Kunden.