Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.07.1987

Installationen und Aufträge

Das Volkswagenwerk tritt als elfter Kunde dem exklusiven Club der bundesrepublikanischen Cray-Anwender bei. Für sein Forschungszentrum in Wolfsburg bestellte der größte deutsche Autokonzern eine XMP/ 14 im Wert von rund 15 Millionen Mark. Eine der vorgesehenen Anwendungen ist die Simulation von Crash-Tests.

Die Bundespost vergab den Zuschlag für ein moderneres Telegrammvermittlungssystem an den Philips-Konzern. An den Rechner der mit 25 Personal Computern bestückten Frankfurter Zentrale sollen 57 Netzwerkprozessoren, 122 Protokolldrucker und 352 Terminals angeschlossen werden. Der Wert des Auftrags wird auf 27,5 Millionen Mark beziffert.

Als Generalunternehmer für ein CIM-Projekt der Montanwerke Walter verdingt sich die IBM Deutschland GmbH in Tübingen. Der Hersteller von Hartmetall-Werkzeugen und CNC-Schleifmaschinen hatte sich entschlossen, ein umfassendes Konzept der rechnerintegrierten Fertigung zu realisieren. Für rund 16 Millionen Mark über drei Jahre hat die IBM gemeinsam mit Partnern diese Aufgabe übernommen.

Die Krupp Atlas Elektronik GmbH orderte für ihre Flachbaugruppenentwicklung in Bremen eine CAD-Ausrüstung bei der Cadnetix Deutschland GmbH. Nach einer mehrmonatigen Testphase befanden die Kruppianer einen "Route-engine"-Rechner 75.000 S und eine Workstation 50.000 S für gut und vergaben den Auftrag.

Die Stadt Oslo dachte national und orderte ihr neues dezentrales Computersystem bei dem norwegischen Hersteller Norsk Data. Im Rahmen dieses Auftrags wird ND 25 Superminis des Typs 5700 liefern, ferner 1400 Terminals des Typs 1200, ein Datenbanksystem, Büroautomationssoftware und Netzwerke.