Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.10.1981

Integrierte Informationsverarbeitung soll weiterhin Schwerpunkt sein:Wang wächst und gedeiht weltweit

FRANKFURT (nw) - Über "Rekordergebnisse" freut sich die amerikanische Wang Laboratories Inc., Lowell/ Massachussetts. Dazu konnte im internationalen Geschäft auch die deutsche Tochter eigenen Angaben zufolge ihr Scherflein beitragen.

Mit 105 Millionen Mark Umsatz hat die Wang Deutschland GmbH, Frankfurt, ihr Soll von 100 Millionen Mark übertroffen. Der Zuwachs gegenüber im Vorjahr erzielten 65 Millionen Mark betragt dabei knapp 62 Prozent. Für das Geschäftsjahr 1982 setzt sich Geschäftsführer Richard J. Connaughton das Umsatzziel von 150 Millionen Mark.

Insgesamt, so die amerikanische Muttergesellschaft, wurden die Erwartungen sowohl beim Umsatz als auch beim Reingewinn und Auftragseingang übertroffen. Der Umsatz des nach eigenen Angaben in rund 90 Ländern vertretenen Computer- und Testsysteme-Herstellers stieg um 58 Prozent auf 856,4 Millionen Dollar (Vorjahr: 543,3 Millionen Dollar). Gleichzeitig erhöhte sich der Reingewinn um 50 Prozent. Er stieg von 52,1 Millionen Dollar in 1979/80 auf 78,1 Millionen Dollar. Der Auftragseingang kletterte weltweit um 43 Prozent auf 1,005 Milliarden Dollar.