Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Compugraphic GmbH:

Integrierte Systeme als Messe-Lockvögel

10.03.1989

Ganzheitliche Systemangebote für das Büro und die grafische Industrie stellt die Compugraphic Deutschland GmbH, Langen, in den Mittelpunkt ihrer diesjährigen Messeangebote.

Zunächst kann man hier das nach Firmenangaben bewährte Satz- und Gestaltungssystem auf Workstation-Basis Integrator II "begutachten". Als Neuheit präsentiert Compugraphic die Software 2.0 für das erfolgreiche Text-/Bild-System MCS 6000. Es ermöglicht, Text, Grafik und Bilder interaktiv und im Wysiwyg-Verfahren zu vollständigen Publikationen zusammenzufügen.

Alle Konfigurationen und Anlagen werden als ganzheitliche Lösungen vorgestellt. So findet der Messebesucher den neuen Integrator im direkten Zusammenspiel mit dem Text/ Bild-System MCS 6000 und dem Scanner MCS 2000, Als Ausgabeeinheiten runden der hochauflösende Laserbelichter CG 9600 und der Laserdrucker CG 408 dieses Lösungsbeispiel ab.

Für Anwendungen aus dem DTP-Bereich zeigt Compugrapic außerdem den neuen hochauflösenden PostScript-fähigen Laserbelichter CG 9400 PS.

Informationen: Compugrapic Deutschland GmbH, Ohmstraße 2, 6070 Langen,

Telefon 0 61 03/7030 Halle 1, Gemeinschaftsstand mit Agfa-Gevaert, 3n3/3m4