Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.05.2003 - 

Austausch auf Anfrage

Intel bestätigt Fehler im Itanium 2

MÜNCHEN (CW) - Intel hat einen Fehler in der McKinley-Version seiner Itanium-2-Prozessoren bestätigt, die seit Mitte letzten Jahres auf dem Markt sind. Das "Erratum" könne zu unvorhersehbarem Systemverhalten bis hin zum Absturz des Rechners führen, so das Unternehmen.

Welche und wie viele der 64-Bit-Prozessoren betroffen sind, kann Intel derzeit noch nicht sagen. Firmensprecherin Barbara Grimes erklärte, es handele sich um ein "elektronisches Problem". Kunden könnten Fehlfunktionen vermeiden, indem sie die Taktrate von 900 Megahertz oder einem Gigahertz auf 800 Megahertz he-runtersetzen. In jedem Fall sei es anzuraten, den Rechneranbieter zu kontaktieren. Auf Anfrage werde Intel die Prozessoren austauschen, eine Rückrufaktion werde nicht gestartet. (wh)