Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.03.1996

Intel bringt neue Chipsaetze mit USB-Schnittstelle

SAN MATEO (IDG) - Intel treibt die Verbreitung des Universal Serial Bus (USB) mit neuen Halbleitern voran. Das Unternehmen stellte Mitte Februar zwei Chipsaetze fuer PCs vor, die einen Controller fuer die neue Schnittstelle enthalten. Der Triton-Satz "430VX" ist fuer den Massenmarkt konzipiert, der "430HX" eignet sich fuer Server.

Intel und der PC-Hersteller Compaq vermuten, dass sich die USB- Schnittstelle zuerst auf dem PC-Massenmarkt durchsetzen wird. Compaq will noch im Sommer die ersten PCs mit dem neuen Interface ausstatten; Notebooks werden wahrscheinlich erst sechs Monate spaeter auf den gleichen Stand gebracht.

USB uebertraegt 1,5 Mbit/s, waehrend bei der gaengigen seriellen Schnittstelle nur maximal 400 Kbit/s moeglich sind. Ausserdem lassen sich USB-Geraete in Reihe schalten; bis zu 128 Geraete koennen an einer Schnittstelle angeschlossen werden.