Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.01.1991

Intel bringt neue Compiler für iPSC860

MÜNCHEN (pi) - Optimierende Compiler sowie eine Reihe von Softwarepaketen kündigt die Intel GmbH, München, für den Supercomputer iPSC/860 an.

Die im Januar 1991 erscheinenden Fortran- und C-Compiler verwenden laut Hersteller bestimmte Lastverteilungs-Algorithmen, um die Superskalar-Architektur der iPSC/860-Prozessoren optimal ausnutzen zu können.

Unterstützt werden Vektorisierung, das In-Lining von Prozeduren, das Pipelining und die Optimierung von Schleifen. Intel verspricht Laufzeitverbesserungen um den Faktor 2 bis 3.

Zu den neuen Produkten zählt unter anderem die "Prosolver"-Familie, ein System für die Lösung großer Matrixgleichungen, sowie leistungsstärkere Versionen der Mathematik-Bibliotheken BLAS und NAG. Diese Produkte sollen ab März zur Verfügung stehen.