Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Intel bringt Overdrive-CPUs fuer Pentium

08.03.1996

MUENCHEN (CW) - Anfang Maerz wird die Intel Corp. beginnen, Pentium-Overdrive-Prozessoren auszuliefern. Die CPUs sollen allen Anwendern von Rechnern mit DX4-Bausteinen, die mit 100 Megahertz getaktet sind, einen Aufruestpfad auf die Pentium-Linie ermoeglichen. Intel werde ferner, so eine dem Unternehmen nahestehende Quelle, Upgrade-Chips fuer die mit 60 und 66 Megahertz getakteten Pentium-Prozessoren anbieten. Damit erhielte, so die Informationen, der Anwender eine Rechenleistung wie mit 100 und 133 Megahertz getakteten Pentium-PCs. Wie weiter bekannt wurde, werde der Halbleiterhersteller zur gleichen Zeit auch mit 133 Megahertz getaktete Pentium-Prozessoren vorstellen, die speziell fuer den Einsatz in tragbaren Rechnern gedacht sind.