Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.04.1998

Intel-Chip polarisiert Unix-Anbieter

MÜNCHEN (CW) - In Erwartung eines Booms für den 64-Bit-Chip "IA 64" von Intel tun sich die Unix-Anbieter zu Gruppen zusammen.Fujitsu, NCR und Gerüchten zufolge auch Siemens-Nixdorf setzen dabei auf Suns Solaris für Intel.Hitachi folgt Hewlett-Packard auf dem Weg zur 64-Bit-Version von HP-UX, und im Compaq-Konzern hat sich Tandem zu DEC Digital Unix durchgerungen, für das sich auch Sequent engagiert.Noch unklar ist, wie das von Compaq auf Intel-Plattformen bevorzugte "Unixware" von SCO in diese Strategie integriert wird.Außerdem rätselt die Branche, ob die IBM sich allein auf ihren Power-Chip verläßt.