Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.11.1993

Intel-Clones ab sofort mit Windows-Logo AMD bringt zwei neue 486er Prozessoren auf den Markt

MUENCHEN (pi) - Nachdem Cyrix erst kuerzlich zwei neue Intel-Clones herausbrachte, zieht jetzt die Advanced Micro Devices Inc. (AMD) ihrerseits mit zwei neuen Prozessormodellen nach: Die 486- Mikroprozessor-Familie wird um einen 486DX- und um einen 486DX2- Chip erweitert.

Der mit 40 Megahertz getaktete "AM486DXL" ist mit einem SMM- Programm (System Management Mode) ausgestattet, das die Energieaufnahme des Chips kontrolliert. Mit dieser Taktrate dringt AMD in eine Leistungsklasse vor, die schon von anderen Clone- Herstellern bedient, von Intel jedoch vernachlaessigt wird. Zwar hat Intel einen 40-Megahertz-Prozessor im Sortiment, doch ist seine DX2-Version leistungsstaerker und auch teurer.

Der zweite Neuling ist ein 486DX2-Prozessor. Mit einer Taktfrequenz von 66 Megahertz ist er direkt gegen Intels 486er Flaggschiff positioniert. Die Preise in Amerika betragen rund 290 Dollar fuer die 40-Megahertz-Version; der mit 66 Megahertz getaktete Prozessor kostet rund 470 Dollar - jeweils bei Abnahmemengen von 1000 Stueck. Die Preise fuer den deutschen Markt konnte AMD-Deutschland nicht nennen. Beide Prozessortypen werden noch innerhalb dieses Quartals verfuegbar sein.

Zusammen mit diesen Produktankuendigungen gab AMD auch eine Lizenzvereinbarung mit Microsoft bekannt. Danach darf der Halbleiterhersteller kuenftig die Gehaeuse seiner 386er und 486er Prozessoren mit dem Logo "Windows-kompatibel" schmuecken. Das Abkommen umfasst auch Anzeigen und Marketing-Material. u