Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.06.2000

Intel-Cluster unter Linux im Kommen

MÜNCHEN (CW) - Hohe Rechenleistung zu einem akzeptablen Preis versprechen Cluster-Lösungen auf Basis von Intel-Prozessoren unter dem Betriebssystem Linux. Pyramid Computer lieferte jetzt ein System mit 48 Pentium-III-Chips (500 Megahertz) an die Technische Universität Hamburg. Die Knoten des Linux-Cluster mit je zwei CPUs stellen dem zentralen Server - ein Intel "LB440GX" - ihre Rechenleistung zur Verfügung. Die Kommunikation erfolgt über eine 100Base-TX-Netzverbindung und Switches von Intel. Ebenfalls unter Linux arbeitet ein Beowulf-Cluster mit 502 Prozessoren, das an der ETH Zürich installiert wurde. Das Schweizer Unternehmen Dalco AG realisierte die Lösung zusammen mit der deutschen Suse Linux AG.