Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.10.1998

Intel entläßt 675 Mitarbeiter

MÜNCHEN (CW) - Die Intel Corp. will 675 Mitarbeiter entlassen, die allesamt in einer Chipfabrik in Hudson, Massachusetts, in der Produktion beschäftigt sind. In diesem Werk, das Intel von Digital Equipment übernommen hatte, werden RISC-Prozessoren vom Typ "Alpha" und "Strong ARM" sowie Netzwerkprodukte hergestellt. Einige der Stellen werden noch in diesem Jahr abgebaut, der Großteil der Betroffenen wird jedoch erst 1999 auf die Straße gesetzt. Als Entschädigung erhalten sie eine Abfindung in Höhe von vier Monatsgehältern und weitere Vergütungen. Intel hatte bereits vor einigen Monaten mitgeteilt, seine Belegschaft weltweit um 3000 Stellen reduzieren zu wollen.