Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.07.1987

Intel entwickelt Mini auf 80386-Basis

MÜNCHEN (pi) - Einen auf dem 80386-Prozessor basierenden Minicomputer hat jetzt die Intel Semiconductor GmbH, München, angekündigt. Das neue Modell 320 besteht aus vier Hochgeschwindigkeits-Multi-User-Systemen. Der integrierte Cache-Speicher mit 64 Kilobyte soll Wait-States vermeiden und eine Gesamtrechenleistung von vier Mips ermöglichen.

Zugeschnitten auf die 320 ist das Release 2 des Echtzeitbetriebssystems iRMX 286, das eine Anschlußoption an Opennet bietet. Mit diesem Vernetzungskonzept lassen sich Rechner mit heterogenen Betriebssystemen auf der Basis von Ethernet verbinden. Die Auslieferung des Systems 320 mit iRMX 286 Release 2 plant Intel für das dritte Quartal 1987; den Preis beziffert das Unternehmen mit 31400 Mark.