Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.02.2007

Intel entwickelt Teraflops-Chip

Intel hat im Rahmen eines Forschungsprojekts einen Prozessor mit 80 Kernen entwickelt. Ein Produkt soll daraus allerdings vorerst nicht werden. Der Prozessor ist auf Fließkomma-Berechnungen spezialisiert. Als "Supercomputer auf einem Chip" schafft er mehr als 1 Teraflops Rechenleistung und verbraucht dabei nur 62 Watt. 1996 benötigte ein Numbercruncher mit Intel-Chips für die gleiche Leistung noch knapp 500000 Watt. Eine ausführliche Beschreibung finden Sie auf www.computer woche.de/587864. (tc)