Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.06.1994

Intel erlaubt ersten Blick auf die P6-CPU

MUENCHEN (CW) - Einen ersten Blick auf die zukuenftige PC- Prozessorgeneration gab in Kopenhagen Philippe Willaert, aus der Intel-Abteilung fuer Prozessor-Architekturen.

Danach kann man fuer die neue CPU - Codename P6 - mit Leistungswerten von 300 MIPS und 500 tps rechnen. Der Prozessor wird in 0,4 Mikron Technologie gefertigt und soll sechs Millionen Transistoren beherbergen. Wie immer bei neuen Prozessoren, sichert Intel auch fuer den neuen Chip Binaerkompatibilitaet zu den Vorgaengern zu. Die ersten Stueckzahlen werden fuer 1995 erwartet und zielen auf PC-Server fuer die unternehmensweite Datenverarbeitung.