Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


26.01.2001

Intel gibt Gas bei der Pentium-4-Produktion

MÜNCHEN (CW) - Nach einem Bericht von Merrill Lynch soll Intel für das laufende Jahr die Lieferung von 18 bis 20 Millionen Pentium-4-CPUs planen. Die bisher für 2001 prognostizierten Stückzahlen vieler Analysten lagen bei rund 15 Millionen Chips. Oberflächlich gesehen, so die Marktforscher, ließe sich Intels Entschlossenheit, den jüngsten Pentium im Markt zu positionieren, positiv deuten. Möglich sei die beschleunigte Massenproduktion jedoch nicht zuletzt durch die aufgrund des generell schwächelnden PC-Markts brachliegenden Kapazitäten. Eventuell solle der P4 zum Massenprodukt werden, bevor dieser in der 0,13-Mikrometer-Technologie verfügbar wird.