Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


19.02.1999

Intel investiert in Rambus

MÜNCHEN (CW) - Nachdem Intel Samsungs Fertigung von Rambus- Speichern mit einer Finanzspritze von 100 Millionen Dollar angekurbelt hat (siehe CW 4/99, Seite 39), steht anscheinend die nächste Investition in einen Speicherhersteller an. Dem britischen Nachrichtendienst "Computergram" und anderen Quellen zufolge könnte Toshiba eine Finanzbeihilfe in Höhe von 500 Millionen Dollar erhalten. Ferner soll auch Hyundai eine Investitionszahlung in gleicher Höhe abbekommen, doch zunächst muß die Übernahme der Semiconductor Group von LG abgeschlossen werden. Intel hat sich bislang noch nicht öffentlich zu seinen Subventionsvorhaben geäußert.