Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.07.1991

Intel kauft Division von Lansystems

MÜNCHEN (CW) - Die Personal Computer Enhancements Division der Intel Corporation hat die Network Products Division von Lansystems übernommen. Mit dem Kauf will sich Intel die Dienstprogramme für die Netzverwaltung von Lansystems sichern. Im Zuge der Übernahme erhält Intel die Produktlinie, das Software-Entwicklungsteam sowie das Management von Lansystems, nicht aber den Bereich Systemintegration, der in Privatbesitz bleibt. Die Produkte Lanspool, Lanspace, Lanshell, Lansight, Lanselect, Lanschool und Referencepoint werden künftig über die Vertriebskanäle der Intel-Händler vermarktet. Bekanntestes Produkt von Lansystems ist das Druckerserver-Dienstprogramm Lanspool, das in vier Versionen für Netware 286 und 386, 3 + Open sowie den LAN Manager erhältlich ist.