Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.01.1995

Intel kurbelt Entwicklung fuer Cableport an

MUENCHEN (CW) - Die Intel Corp. hat sieben Unternehmen als Applikationsentwickler fuer "Cableport" verpflichtet. Das Produkt aus der Chip-Schmiede soll Heim-PCs mit interaktiven Multimedia- Diensten via Hochleistungsverbindung versorgen. Die Unternehmen Intuit, Netscape Communications, Team Software und die Wells Fargo Bank werden ihre Applikation auf die Cableport-Plattform portieren. Um den Anforderungen des Schulungsmarktes zu begegnen, vereinbarte Intel mit Computer Curriculum und Ingenius entsprechende Abkommen. Die Eshop Inc. entwickelt fuer Cableport ein interaktives Verkaufsforum, in dem Videos und Musik angeboten werden.

Sind die Applikationen auf Cableport-Anforderungen konvertiert, wollen die beteiligten Entwicklungs-Unternehmen das System fuer den eigenen Handel verwenden. American Online und Prodigy arbeiten bereits seit geraumer Zeit an Cableport-Loesungen und setzen diese teilweise bereits fuer eigene Geschaeftsablaeufe ein.