Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.03.2001 - 

Zur Stärkung der Xeon-Plattform

Intel lässt E-Serviceanbieter in sein Solution Center

MÜNCHEN (CW) - Die auf E-Commerce-Anwendungen spezialisierte Sinner Schrader AG will ihre Web-Anwendungen für die Intel-Plattform einrichten und erhält dafür Einblick in technische Details des Chip-Designs.

"Wir sind der erste deutsche Internet-Dienstleister, mit dem Intel kooperiert", berichtet Sebastian Dröber, Vorstand und Geschäftsführer der Hamburger AG. Das hauptsächlich im Projektgeschäft tätige Unternehmen entwickelt E-Commerce-Lösungen auf Java-Basis und integriert Fremdprodukte wie Middleware oder Datenbanken meist auf Unix- oder Linux-Systemen.

Nun soll sich Intel neben Sun-Sparc als strategische Plattform dazugesellen. "Viele Kunden wollen die preiswerten Xeon-Systeme nutzen", so der Vorstand. Sinner Schrader erhält nun Zugang zum Solution Center von Intel und kann dort die Web-Applikationen testen. Der Chiphersteller partizipiert im Gegenzug von den Erfahrungen und erhält Zugang zu neuen Entwicklungen der Hamburger. Intel erhofft sich davon mehr Know-how in diesem Markt.