Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


16.06.2000

Intel senkt Chippreise

MÜNCHEN (CW) - Intel hat weitreichende Preissenkungen für seine Mikroprozessoren vorgenommen. So kosten seit dem 28. Mai die Pentium-III-Chips um 20 bis 31 Prozent weniger (bei einer Abnahmemenge von 1000 Stück). Der mit 866 Megahertz getaktete Xeon-Baustein für Server kostet um 23 Prozent, die 800-Megahertz-Version um 29 Prozent weniger. 31 Prozent sparen kann, wem im Desktop ein Chip mit 800 Megahertz ausreicht, er zahlt statt 562 nur mehr 385 Dollar. Noch gravierender fielen die Preissenkungen bei den Prozessoren für Mobilrechner aus, die um bis zu 34 Prozent billiger wurden. Neue Celeron-Prozessoren sowie das "815"-Chipset sind bereits angekündigt.