Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.10.1996 - 

Pentium-Linie zunächst unverändert

Intel senkt Preise für den Pentium-Pro

Den größten Nachlaß wird es den Angaben zufolge bei der 180-Megahertz-Variante des Pentium Pro geben, die mit einem integrierten 256-KB-Second-Level-Cache ausgestattet ist. Der Preis dieser CPU soll von 473 auf 420 Dollar fallen. Das High-end-Modell mit 200 Megahertz Taktfrequenz und 512 KB Cache-Speicher soll nur um rund drei Prozent billiger werden.

Intel versuche mit der Maßnahme, den 180-Megahertz-Prozessor für den Einsatz in Business-Desktop-PCs zu plazieren, während es bei der 200-Megahertz-CPU Lieferengpässe gebe, mutmaßte ein Angestellter eines großen taiwanischen Platinenherstellers, der anonym bleiben wollte. Der Preis für den Pentium Pro mit 256 KB Cache soll den Informationen zufolge um 6,5 Prozent auf 515 Dollar sinken, das 166-Megahertz-Modell wird inklusive 256 KB Cache 615 Dollar statt 651 Dollar kosten. Alle Preise beziehen sich auf eine Abnahmemenge von 100000 Stück. Bei einer größeren Stückzahl gebe es weitere Rabattmöglichkeiten.

Im Februar 1997 erwarten Insider ferner Preissenkungen um bis zu 35 Prozent bei den Pentium-Prozessoren. Die Offensive Intels im High-end-Segment bedeute für die Konkurrenten im Low-end mehr Freiraum, glauben Analysten. So hat beispielsweise Advanced Micro Devices (AMD) kürzlich seine K5-Modelle "PR120" und "PR130" vorgestellt, die ähnliche Leistungswerte wie die Intel-Pentium-CPUs mit 120 und 133 Megahertz aufweisen. Cyrix hat vergangenen Monat die Preise für seine "6x86-P133"-Chips gesenkt, die ebenfalls in diese Leistungsklasse fallen.