Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.10.1997 - 

Nach Beteiligung vor zwei Jahren:

Intel steigt bei VLSI aus

Dabei scheint die Firma von CEO Andy Grove nach dem Motto "Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan" zu handeln: Erst vor zwei Jahren hatte der Chipkrösus knapp 2,7 Millionen VLSI-Aktien für 11,61 Dollar das Stück erworben. Zum 1. Oktober dieses Jahres wurden die Anteilscheine nun für 35,50 Dollar je Papier verkauft - das ergibt einen Reinerlös von rund 66 Millionen Dollar. Pikant: VLSI hat durch die Kooperation mit Intel einen Großteil seines einstigen Kerngeschäfts eingebüßt: "Vor 18 Monaten haben wir 50 Prozent mit Chipsätzen verdient - jetzt sind es noch fünf Prozent", so ein Firmensprecher.