Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Intel überschreitet mit 386ern Höhepunkt

28.10.1988

SANTA CLARA (CW) - Ein Rekordquartal hat der kalifornische Halbleiterkonzern Intel Corp. hinter sich. Aber die Nachfrage nach den begehrten 386er-Chips übertrifft inzwischen nicht mehr den Ausstoß.

Der Umsatz des Marktführers bei Mikroprozessoren für PCs stieg im dritten Quartal (24. September) auf 785 (501) Millionen Dollar. Noch besser entwickelte sich der Gewinn: Nach Abzug der Steuern blieben 143 (81) Millionen Dollar im Portefeuille des Unternehmens, was einer satten Netto-Umsatzrendite von 18,2 (16,2) Prozent entspricht.

Der Auftragseingang im dritten Quartal erreichte allerdings nicht mehr das Rekordniveau vom vorhergehenden Vierteljahr, das zu dem hohen Umsatz der vorigen drei Monate geführt hatte. Der Lieferengpaß beim 386er ist überwunden; nur auf dem asiatischen Markt blieb die Nachfrage lebhaft. In Europa und Amerika hingegen zeigte sich eine Abschwächung.