Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.03.1993

Intel und Conner kuendigen Flash-Drive an

MUENCHEN (pi) - In San Franzisko veroeffentlichten anlaesslich der IEEE-International Solid State Circuits Conference (ISSCC) die Intel Corp. und Conner Peripherals Inc. ein Papier, in dem eine neue Technologie fuer Massenspeicher dargestellt wird. Die Firmen beschreiben den Prototyp eines Laufwerkes, das statt rotierender Platten Flash-Speicher-Bausteine von Intel enthaelt. Ein "Flash Drive", so der Name des neuartigen Massenspeichers, enthaelt ausserdem die Conner-Schnittstelle fuer Plattenlaufwerke, so dass Kompatibilitaet zu herkoemmlichen Speichergeraeten gegeben ist. Die Flash-Drive-Technologie kann zur Entwicklung von sehr schnellen, energiesparenden, leisen und robusten Speichergeraeten verwendet werden. Evaluierungseinheiten des Flash-Laufwerkes werden ab Mitte 1993 erhaeltlich sein, kommerzielle Produkte erwartet man fuer Ende des Jahres.