Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.04.1993

Intel und HP entwickeln im Team Netz-Tool

MUENCHEN (CW) - Der Chip-Gigant Intel und RISC-Spezialist Hewlett-Packard (HP) haben ein Technologieabkommen angekuendigt, das LANs und Internet-Management-Umgebungen integrieren soll.

Im Rahmen der Kooperation werden die beiden Unternehmen ihre Netz-Management-Produkte "Openview fuer Windows" beziehungsweise "Landesk-Manager" in ein gemeinsames Produkt integrieren. Die Vermarktung des Tools "Landesk/Openview fuer Windows" ist fuer Mitte 1993 geplant.

Nach Aussagen von Intel beruht das Abkommen auf der guten Zusammenarbeit von HP und Intel in der Desktop Management Task Force (DMFT). Neben geplanten weiteren gemeinsamen Neuentwicklungen wollen beide Unternehmen im Zuge der Kooperation auch das Desktop Management Interface (DMI) der DMFT unterstuetzen.