Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.07.2000

Intel und Via einigen sich

MÜNCHEN (CW) - Intel und der taiwanische Chiphersteller Via Technologies haben sich in einem patentrechtlichen Streit weitgehend geeinigt. In der Auseinandersetzung ging es um die unerlaubte Verwendung von Intel-Patenten in PC-Chipsätzen für Pentium- und Celeron-CPUs. Via hat sich bereit erklärt, einen vereinbarten Betrag zu zahlen und zukünftig regelmäßige Lizenzgebühren an den US-Hersteller abzuführen. Nachdem Intel mit Via bereits längere Zeit im Clinch lag, hatte der Chipgigant die US-Handelskommission ITC im Januar gebeten, über bestimmte Via-Produkte ein Einfuhrverbot zu verfügen. Nach wie vor offen ist ein weiteres Verfahren, in dem es um Intel-Patente in Via-Chipsätzen geht, die für Prozessoren des Erzrivalen AMD gebaut werden.