Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.09.1998 - 

Riese weitet den Horizont

Intel verkauft die meisten Netzwerk-Chips

Dem Bericht zufolge hat der Halbleiterkonzern im Markt für sogenannte LAN-on-Motherboard-(LOM-)Systeme im zweiten Quartal 1998 die meisten Produkte verkauft. Dabei handelt es sich um Chipsets, die direkt auf der Hauptplatine eines Rechners sitzen und die Funktionen der ansonsten separaten Netzwerkkarten (LAN-Adapter) übernehmen. Intel habe in diesem Geschäft insbesondere von der Übernahme der Alpha-Chipfertigungsstätten der von Compaq aufgekauften Digital Equipment Corp. profitiert, so die Analysten.