Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.11.1978

Intel verstärkt "Commercial Division"

MÜNCHEN (ee) - Von den 400 Millionen Dollar, die Intel 1971 weltweiterzielen dürfte, wird rund ein Viertel in Europa gemacht, wobei hier der deutsche Markt mit 40 Prozent das wichtigste Absatzgebiet darstellt. Das vehement expandierende Unternehmen setzt nun im zweiten Jahrzehnt seines Bestehens verstärkt auf "innovative Produkte". Ein Signal: Zu Beginn des Jahres 1979 will Intel das US-Unternehmen MRI Inc. (Austin/Texas). übernehmen und seiner Commercial Systems Division eingliedern. Intels Software-Umsatz ist inzwischen auf acht Millionen Dollar gestiegen. Seit 1976 kooperieren übrigens Siemens und Intel, wobei Intel von Siemens Software übernahm und selbst Mikroprozessoren für die Siemens-Bauelemente-Palette-liefert.