Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.03.1997

Intel vor Microsoft und Dell

MÜNCHEN (CW) - Die "Business Week" hat die Rangliste der 50 leistungsstärksten Unternehmen unter den US-Top-500 veröffentlicht. Darin belegen Intel, Microsoft und Dell die ersten drei Plätze, gefolgt von Cisco (Rang vier) und - auf dem achten Platz - Compaq Computer. Rang elf nimmt der Datenbankhersteller Oracle ein, an dreizehnter Position findet sich Sun Microsystems. Für Aktionäre war vor allem eine Investition in den PC-Direktanbieter Dell lohnend: In den vergangenen drei Jahren steigerte sich dessen Börsenwert um sage und schreibe 1150 Prozent.