Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.03.2001 - 

Wespot

Intelligente Überwachungskamera

Ein intelligentes Kamerakonzept hat Wespot AB entwickelt. Es soll im Gesundheitswesen und in der Unterhaltungsbranche eingesetzt werden, dürfte aber vor allem in der Militärindustrie und im Überwachungssektor Interesse finden.

Handelsübliche Überwachungskameras zeichnen den zu kontrollierenden Bereich ständig auf, wodurch viel überflüssiges Material anfällt. Die bereits erhältlichen passiven Infrarotsensoren lösen zwar nur unter bestimmten Voraussetzungen Alarm aus. Diese Bedingungen sind aber nur sehr grob zu definieren und verursachen oft Fehlalarm.

Die Kameras von Wespot sollen wesentlich präziser arbeiten. Erreicht wird das durch eine Kombination aus Intrusion Sensor und hochentwickelter Bildverarbeitung. Aufgezeichnete Bilder werden analysiert; nur bei Übereinstimmung mit vorweg definierten Bedingungen wird ein Alarm ausgelöst. Die Kamera kann einzelne Objekte aus einem Bild herausfiltern, identifizieren und speichern, wobei auch Größe, Bewegungsrichtung und Geschwindigkeit des Objekts erkannt werden.

Informationen: Wespot AB, Ideon Research Park, Sölvegatan 41, SE-22370 Lund,

Telefon: +46 (46) 45 01 400, Fax: +46 (46) 54 01 402,

www.wespot.com

Halle 13, Stand F47