Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.11.1982

Intensivkurs zum Thema Pascal und strukturierte Programmierung: Fitnesstraining für drei Tage

26.11.1982

BERLIN (pi) - Ein Seminar zum Thema strukturierte Programmierung und Pascal veranstaltet das VDI-Technologiezentrum in Berlin. Die Teilnehmer sollen zumindest Erfahrungen mit der Assembler-Programmierung mitbringen. Ziel des Seminars ist es, komplexe Programme programmieren zu lernen.

Mit der schnellen Verbreitung von Mikrocomputern wächst ungleich schneller der Bedarf an Software und geschultem Bedienungspersonal. Diese sogenannte Softwarekrise wird unnötig verschärft, solange es Praxis bleibt, daß Programme als Werk genialer Tüftler gelten, maschinennah entworfen und meist unzulänglich dokumentiert werden. Programmpflege darf nicht zu aufwendig sein.

Die Wartung eines Programmes verursacht häufig höhere Kosten als seine Erstellung. Diese oft aus bitterer Erfahrung gewonnene Erkenntnis zwingt zum Umdenken und im Interesse höherer Qualität und Kostensenkung zur konsequenten Anwendung effektiver Softwaretechnologien, wie

- Vereinheitlichung der Betriebssysteme

- Anwendung der Methoden der strukturierten Programmierung

- Benutzung höherer Programmiersprachen.

Im Sinne der strukturierten Programmierung wird die Lösung einer Programmieraufgabe soweit wie möglich maschinen- und sprachunabhängig entworfen. In einem ersten Schritt wird eine funktionelle Lösung auf höchster Ebene gesucht oder im Flußdiagramm formuliert. Nach dem Prinzip der schrittweisen Verfeinerung gewinnt die Lösung von Ebene zu Ebene mehr Detailtiefe.

Der Intensivkurs findet vom 29. November bis 1. Dezember statt.

Informationen: Technologiezentrum, Budapester Straße 40, 1000 Berlin 30, Tel.: 030/2 60 91 55.