Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.07.1994

Intensivseminar informiert ueber Controlling Komplexe DV-Projekte erfordern effektive rechtliche Absicherung

FRANKFURT/M. (CW) - Ein Seminar ueber den "DV-Projektleitervertrag" veranstaltet die Institute for International Research GmbH & Co. (IIR) am 26. September 1994 in Bonn. Die Schulung vermittelt Kenntnisse zur umfassenden rechtlichen Absicherung aller Projektphasen.

DV-Projekte werden laut IIR immer komplexer und langfristiger geplant. Darueber hinaus gebe es eine Vielzahl von Projekten, die auf bereits bestehenden aufbauten.

Teilprojekte koennten nicht isoliert behandelt werden, sondern floessen in der Regel in bereits bestehende Vertraege ein. Diese komplizierte Organisation erfordere ein umsichtiges Projekt- Management, das auf die Absicherung aller Phasen abziele.

Vor diesem Hintergrund erlaeutert das Seminar Rechtsaspekte bei komplexen DV-Projekten, gibt Tips zur Vertragsgestaltung und praesentiert Moeglichkeiten eines juristisch fundierten Projekt- Controllings. Referenten sind Professor Franz Schweiggert von der Universitaet Ulm, der auch Mitbegruender der Guetegemeinschaft Software e.V. ist, sowie der Rechtsanwalt und Lehrbeauftragte Michael Bartsch. Die Schulungsgebuehr betraegt etwa 1830 Mark.

Informationen: IIR Institute for International Research GmbH & Co.,

Lyoner Strasse 15, 60528 Frankfurt,

Telefon 069/664 43-0,

Telefax 069/664 43-222.