Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.02.1990

Interactive bringt Unix V.4 auf den Markt

MÜNCHEN (pi) - Die Interactive Systems Corp. will als erstes Unternehmen das erst kürzlich angekündigte Betriebssystem Unix V.4 auf den Markt bringen. Noch für dieses Quartal hat das Unternehmen aus Santa Monica/Kalifornien eine gemeinsame Version für die Intel-Prozessoren 80386 und 80486 mit der Bezeichnung "486/ix" angekündigt.

Herstellerangaben zufolge vereint das Produkt die Eigenschaften des verbreiteten Unix V Version 3.2 mit denen des Sun/OS-Betriebssystems. Als Benutzerschnittstelle dient das X/Windows-System in der Version 11.

Unter dieser Schnittstelle läuft auch die von der Open Software Foundation entwickelte Motif-Oberfläche. Die Interactive-Variante von Motif ist bei der Danet GmbH, Darmstadt, dem deutschen Vertreiber des US-Unternehmens, zu erhalten und kostet inklusive Entwicklungsumgebung rund 1100 Mark.