Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.05.1991

Interaktion von Mensch und Computer

STUTTGART (pi) - Die vierte Konferenz "Human-Computer Interaction International" findet vom 2. bis 6. September 1991 in Stuttgart statt.

Mit Blick auf das breitgefächerte Spektrum der Wechselwirkungen zwischen Mensch und Computer ist die englischsprachige Konferenz in drei parallel verlaufende Kongresse gegliedert.

Der Kongreß "Arbeiten mit Terminals" behandelt Hardware-Ergonomie, Arbeitsplatz-, Gestaltung und die Auswirkung arbeitsbelastender Faktoren.

Die Teilveranstaltung "Design und Anwendung interaktiver Systeme" zeigt Trends der Informationstechnologie auf. Zur Diskussion stehen darüber hinaus die Bereiche Systementwicklung sowie wissensbasierte Systeme. Im Mittelpunkt der dritten Konferenzveranstaltung mit dem Titel "lnformationsmanagement" stehen Aspekte der strategischen Informationsplanung. Zur Sprache kommen ferner Arbeitsstrukturierung sowie Mitarbeiterqualifikation.

Gemeinsame Veranstalter der Konferenz sind das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO), das Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität Stuttgart (IAT) sowie das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA). Nach ihren Angaben konnten als Referenten über 200 Experten aus 25 Ländern gewonnen werden.

Informationen: IAO Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation, Sekretariat HCI International '91, Gerald Groh, Holzgartenstraße 17, 7000 Stuttgart 1, Telefon 07 11/9 70 24 12, Telefax -24 01.