Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.11.1979 - 

Konzentration der RZ-Kapazität:

Interdata steigt bei Systor ein

Zürich (sg) - Die Interdata AG, Zürich, eines der fahrenden Dienstleistungsunternehmen im schweizerischen EDV-Markt, hat per 1. November 1979 von der Usego-Trimerco Holding AG eine Mehrheitsbeteiligung von zwei Dritteln des Aktienkapitals von 500 000 Franken an der Systor AG erworben. Die Systor AG hat sich vor allem auf dem Gebiet der Softwareentwicklung einen Namen geschaffen. Weiter hat die Gesellschaft als Rechenzentrum vorwiegend konzerninterne Aufträge der Usego-Trimerco Holding ausgeführt.

"An der Systor interessieren die Interdata", so Direktor Dr. P. Humbel, "in erster Linie, die Realisierungskapazitäten im Softwarebereich, die eine wertvolle Ergänzung der bisherigen Interdata-Dienstleistungen, mit Schwergewicht im Rechenzentrum und neuerdings auch immer mehr bei Einführungen von Dialogcomputersystemen, abgeben."

Mit dieser Basisverbreiterung schaffen Interdata und Systor gemeinsam die Voraussetzungen dafür, ihre Leistungsfähigkeit weiter anzuheben und damit das Leistungsangebot konsequent auf die Bedürfnisse der 80er Jahre hin auszurichten.