Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

DZ: HP 1000 Benutzer formieren sich:


17.10.1980 - 

Interessen gegenüber HP vertreten

FRANKFURT (pi) - Aus der Taufe gehoben wurde in Frankfurt der HP 1000 Club. Zu den Mitgliedern gehören Vertreter der Industrie, Hochschulinstitute, Verwaltung und Software/OEM-Häuser.

Der Club versteht sich nach Aussage seines Vorsitzenden Hermann Keil als gemeinnützige Organisation. Ziel sei, die Kooperation und gegenseitige Unterstützung unter den Benutzern der HP 1000 Computer-Systeme zu fördern, den Austausch von Informationen über HP 1000 Techniken, Anwendungen, Software und Dokumentation zu fördern sowie die Interessen der Benutzer gegenüber der Firma Hewlett-Packard zu vertreten.

Mitglieder könnten Firmen und Institutionen werden, bei denen eine HP 1000 installiert ist, außerdem Personen, die mit dem Betrieb einer solchen Anlage beschäftigt seien.

Der Club sei so aufgebaut, daß es, einen dreiköpfigen Vorstand und einen "Erweiterten Vorstand" gebe. Der "Erweiterte Vorstand" bestehe zur Zeit aus fünf HP 1000-Benutzern, die in den Hewlett-Packard-Hauptverkaufsbereichen Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, Böblingen und München angesiedelt seien. Über den "Erweiterten Vorstand" sollen alle fachlichen Aktivitäten einer Region laufen. Das ermögliche kurze Wege und kurzfristige Treffen.

Eine wichtige Aufgabe des Clubs wird laut Keil unter anderem sein, den Mitgliedern schnellen Zugang zur PLUS/1000 Library zu verschaffen, einer Sammlung von einigen hundert Programmen aus Bereichen wie Fertigung, Verwaltung, Forschung, Entwicklung, Mess- und Regelungstechnik sowie Datenübertragung.

Informationen:Hermann Keil, Vorwerk + Co., EIlektrowerke KG, Reuental 38-40, 5600 Wuppertal 2, Tel.: 02 02/60 30 44.