Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.10.2007

International Lease Finance bestellt 20 statt 16 Airbus A350

BLANGNAC (Dow Jones)--Die International Lease Finance Corp (ILFC) hat ihren ursprünglichen Auftrag auf 20 Airbus A350 XWB erweitert. Zuvor hatte der Auftrag 16 Maschinen umfasst, teilte das Tochterunternehmen der European Aeronautic Defence and Space Co NV (EADS) am Freitag mit.

BLANGNAC (Dow Jones)--Die International Lease Finance Corp (ILFC) hat ihren ursprünglichen Auftrag auf 20 Airbus A350 XWB erweitert. Zuvor hatte der Auftrag 16 Maschinen umfasst, teilte das Tochterunternehmen der European Aeronautic Defence and Space Co NV (EADS) am Freitag mit.

Airbus liegen damit nun 196 Festbestellungen für die A350 XWB (Extra-Wide-Body) von insgesamt neun Kunden vor. Das Flugzeug soll ab 2013 in Dienst gestellt werden.

Mit mehr als insgesamt 600 bestellten Airbus-Flugzeugen ist die nach Flottenwert weltweit größte Flugzeug-Leasinggesellschaft mit Sitz in Century City im US-Bundesstaat Kalifornien der weltweit größte Einzelkunde von Airbus.

Webseiten: http://www.airbus.com http://www.ilfc.com DJG/dct/brb

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.